NEWS / BERICHTE 2016/17

01.04.2017 -H1- Saison endet mit 3:1 Erfolg in Chemnitz

Mit lediglich 6 angereisten Spielern beenden unsere 1. Herren eine starke Saison mit einem sicheren 3:1 Erfolg beim PSV Chemnitz. Somit sicherten wir uns einem am Ende wohlverdienten 2. Tabellenplatz. Auch wenn der Platz an der Sonne nicht erreicht werden konnte, so sind wir dennoch stolz und zufrieden in der unheimlich ausgeglichenen  Bezirksliga so weit vorn mitgespielt zu haben. Jetzt heißt es durchatmen, Alles Revue passieren lassen unserer 2. Vertretung am 08.04.2017 die Daumen drücken, sodass auch sie einen versöhnlichen Abschluss einer durchwachsenen Saison finden werden.

. . . hier die Bilder aus Chemnitz !

. . . hier der Bericht !

18.03.2017 - H1- gegen Freiberg leider nichts zu holen

Das war leider nix! Gegen die bärenstarken Gastgeber aus Freiberg haben wir leider kein geeignetes Mittel gefunden ihnen den Zahn zu ziehen. Vielmehr kämpften wir mit uns selbst und unserer an diesem Tag enormen Nervosität und die damit verbundenen Eigenfehlerquote. Ein riesen Respekt und Glückwunsch an Freiberg für die in beiden Spielen gezeigte, souveräne Leistung. Theoretisch ist die Tabellenspitze noch erreichbar, praktisch scheint jedoch bislang niemand unserer Kontrahenten ein geeignetes spielerisches Mittel gegen Freiberg gefunden zu haben. Vielleicht schafft es ja Lichtenstein ?

. . . hier die Fotos !

11.03.2017 - 2. Herren scheitert knapp in Zschopau

Es war die Chance, die Vorzeichen standen gut, doch leider hat es nicht gereicht.

In ungewohnter Aufstellung aber mit solider Spielweise war man dem Ersten Sieg unglaublich nah, gab ihn aber im Tibreak aus der Hand.

1 Punkt erkämpft, aber eher 2 verloren - könnte das Fazit lauten.

. . . hier der Bericht !

04.03.2017 - 1. Herren bleibt an der Tabellenspitze

Unsere 1. Herrenmannschaft bleibt auch am letzten Heimspieltag der Saison ungeschlagen. Konnte man dabei im ersten Spiel gegen Limbach noch die volle Punktausbeute einfahren so musste man leider gegen Reichenbach in einem zähen und hart umkämpften Spiel einen wichtigen Punkt abgeben. Dennoch bleiben wir an der Tabellenspitze und die Entscheidung um den "Meistertitel" fällt wohl erst zum nächsten Spieltag in Freiberg.

. . . hier die Fotos !

25.02.2017 - 2. Herren bleiben erneut ohne Punkte

Am letzten Heimspieltag war leider erneut nichts zu holen für unsere 2.Mannschaft. Beide Spiele musste man klar und deutlich mit jeweils 0:3 an die Gäste abgeben. Man fand zu keiner Zeit ins Spiel und konnte dem Gegner in keinster Art und Weise gefährlich werden. 

. . . hier der Bericht !

11.02.2017 - 1. Herren erkämpft zu Hause 4 Punkte

Geprägt von spannenden Kämpfen um jeden einzelnen Punkt bezwangen unsere 1. Herren im ersten Spiel den direkten Konkurrent aus Röhrsdorf und mussten sich im zweiten Spiel den Gästen aus Lichtenstein geschlagen geben. Durch die damit erlangten 4 Punkte ziehen wir zurück an die Tabellenspitze der Bezirksliga West. Dabei trennen uns lediglich zwei Punkte vom Zweitplatzierten Pama Freiberg. 

Besonderer Dank geht an dieser Stelle unserer lautstarken Fangemeinschaft, welche in ganz besonderen Maaß am Erfolg beteiligt war. Vielen Dank !

 

. . . hier die Bilder !

. . . hier der Bericht !

28.03.2017 - H1 - zur letzten Schlacht nach Chemnitz

Am Samstag geht's zum letzten Spiel der Saison nach Chemnitz. Das einzige Ziel dieser Partie sollte der klare Sieg und somit Tabellenplatz 2 sein, um die einen gelungenen Abschluss der bisher sehr erfolgreichen Saison finden zu können. Dass es gegen die Chemnitzer nicht leicht werden wird, ist uns jedoch klar. Somit heißt es von Anfang an - volle Konzentration und den gesamten Fokus auf Sieg !

Wir freuen uns drauf !

Abfahrt: Samstag, 01.04.2017 / Kaufland Crimmitschau / 12:30 Uhr

Ziel: SH Forststraße, Forststr. 9, 09130 Chemnitz

14.03.2017 -1.Herren fällt die Entscheidung in Freiberg?

Samstag geht es nach Freiberg. Beim derzeit ( mit einem Spiel Rückstand ) Drittplatzierten geht es um die Tabellenspitze. Zusammen mit den Freunden aus Oberreichenbach werden wir  versuchen die Hausherren, welche durch extrem schnelles und dynamisches Spiel immer wieder glänzen, in die Knie zu zwingen. Dass das nicht leicht wird zeigt ein Blick auf Freibergs Statistik. Nie schlechter als Tabellenplatz 5 zeugt von Stabilität und Siegeswillen. Wir werden uns strecken müssen um in unbekannter Halle unser Ziel zu erreichen.

Ziel: Heubnerhalle,Dörnerzaunstraße 4, 09599 Freiberg

Spielbeginn: 18.03.2017 / 14:00 Uhr

22.02.2017 - 2. Herren - Schwere Aufgaben stehen an

Der nächste Heimspieltag steht an !

Mit dem Ziel den nächsten Erfolg einzufahren begeben sich unsere Herren der 2. Mannschaft am kommenden Samstag auf heinischen Parkett in den Kampf gegen den Oberwiesenthaler SV und dem VSV Göltzschtal. Im ersten Spiel gegen die Oberwiesenthaler treffen wir auf den direkten Konkurrenten, welcher auf Tabellenplatz 8 und somit einen Rang über uns in der Tabelle zu finden ist. Der zweite Gegner, die Göltzschtaler sind dahingegen ein ganz anderes Kaliber. Auf dem 3. Tabellenplatz liegend haben die Vogtländer noch alle Chancen um im Kampf um die Tabellenspitze mitzuspielen.

Wir dürfen gespannt sein und drücken die Daumen !

Start am Samstag, den 25.02. 14 Uhr in Waldenburg.

31.01.2017 - 1. Herren muss nach Röhrsdorf zum TSV

Am kommenden Samstag trifft unsere 1. Mannschaft in Röhrsdorf auf den TSV. Gegen diese muss man das gesamte Können abrufen, um mit wichtigen Zählern diese Begegnung zu beenden. Dass dies nicht einfach wird zeigten uns bereits die letzten Begegnungen und lehrten uns somit den Respekt. Wir sind gespannt und blicken auf ein Duell auf Augenhöhe. Wir freuen uns darauf!

 

Treff: Kaufland Crimmitschau, 04.02.2017, 12:20 Uhr

Ziel: STH Röhrsdorf, Beethovenweg 44, 09247 Röhrsdorf

25.01.2017 - 2. Herren verliert in Wildenfels 

Leider war für unsere 2. Mannschaft auch in Wildenfels nichts zu holen. War man nach dem letzten Auftritt  in Reichenbach noch optimistisch und guter Dinge, so machten die zahlreichen individuellen Fehler jegliche Chance auf Punkte schnell wieder zu Nichte und verlor klar und deutlich mit 0:3. Die nun folgende 4-wöchige Punktspielpause sollte somit intensivst zur Vorbereitung der nächsten Begegnungen genutzt werden um am nächsten Heimspieltag am 25.02.2017 bestens gerüstet den Kampf um Punkte aufnehmen zu können.

. . . hier der Bericht !

 

23.01.2017 - 2. Herren verliert in Reichenbach

Leider war auch der letzte Auswärtstrip unserer 2. Vertretung nicht von Erfolg gekrönt. Konnte man den ersten Satz noch überzeugend mit 25:15 für sich entscheiden, musste man die nachfolgenden 3 Sätze mit jeweils 19:25 an die Gastgeber abgeben. Somit rückt Reichenbach vor bis auf Platz 2 und wir bleiben weiterhin am dem vorletzten Tabellnplatz stehen. Bereits nächste Woche steht das nächste Match gegen Wildenfeld auf dem Plan. Bis dahin heißt es - TRAINING !

. . . hier der Bericht !

22.01.2017 - 1. Herren gewinnt den Lichtensteinkrimi

Ein Grauen - Ein Kampf - Ein Wahnsinn - Ein Sieg !

Erneut medizinisch geschwächt starteten wir den Kampf um wichtige Punkte im Kampf um die Tabellenspitze gegen den SSV Fortschritt Lichtenstein. Nachdem die ersten beiden Sätze Kampf- und Ideenlos den Lichtensteiner als Gastgeschenk überreicht wurden, fanden wir glücklicher Weise zu unsrem Spiel zurück und konnten am Ende im Tibreak als Sieger vom Platz gehen. Wir stehen somit weiterhin an der Tabellenspitze und hoffen bis zum nächsten Spiel am 04.02.2017 gegen Röhrsdorf unsere Gebrechen in den Griff zu bekommen.

 

. . . hier die Fotos!

. . . hier der Bericht !

17.01.2017 - 1. Herren muss nach Lichtenstein

Die 1. Herrenmannschaft muss am kommenden Samstag in Lichtenstein ran. Die derzeit auf dem 6. Platz stehenden Gastgeber sollten in keinster Wesie unterschätzt werden. Denn bereits über viele Jahre waren unsere Aufeinandertreffen von Spannung und knappen Sätzen geprägt. Wir sind also gewarnt und werden versuchen unsere Spiel zu machen um weitere Punkte auf unserer Habenseite verbuchen zu können.

 

Treff: 21.01.2017 / 12:45 Uhr / Kaufland Crimmitschau

Ziel: TH Kleist-Schule, Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 6, 09350 Lichtenstein

08.01.2017 - 1. Herren zieht an die Tabellenspitze

Auf steinigen wegen ging es für unsere erste Mannschaft am letzten Heimspieltag vergangenen Samstag an die Tabellenspitze. Unser größter Dank geht an dieser Stelle an die Pharmaindustrie, welche einen großen Beitrag an der Spielfähigkeit unserer Akteure leistete. Gepuscht durch Aspirin, Akkupunktur und physiotherapeutischen Höchstleistungen bezwangen wir den bis dato Erstplatzierten mit einem hart umkämpften 3:2 und das Tabellenschlusslicht ergebnistechnisch klar mit 3:0. Jedoch könnte man die letzte Partie auch getrost im Schrank der Peinlichkeiten verstecken. Nichts desto Trotz - Tabellenführung zum Jahresbeginn! Was will man mehr . . .

. . . hier die Fotos !

. . . hier der Bericht !

04.01.2017 - 1. Herren kassieren herbe Niederlage

Das ging mal voll in die Hose ! Gegen die stark spielenden  Gastgeber aus Röhrsdorf fanden wir zu keiner Zeit des Spieles auch nur annähernd ein Mittel um Paroli bieten zu können. Zu viele individuelle Fehler ließen jeden Keim auf Hoffnung im Ansatz ersticken. Glückwunsch nach Röhrsdorf zum verdienten und klaren 3:0 Erfolg !

 

. . . hier die Bilder !

. . . hier der Bericht !

19.12.2016 - 2. Herren feiert ersten Sieg zu Hause

Am vergangenen Samstag feierte unsere 2. Herrenmannschaft zum Heimspieltag in Waldenburg ihren ersten und lang ersehnten Erfolg.

Konnte man im ersten Spiel gegen den Tabellenführer bereits einen Satz für sich verbuchen so gelang im Zweiten Spiel gegen den VC Zschopau der erste Sieg. Mit 3:0 konnte man mit einer recht konstanten Leistung den Gegner in die Knie zwingen. Das Ziel sollte nun sein, die gezeigte Leistung zu verinnerlichen und zu stabilisieren um zum nächsten Spieltag am 14.01.2017 erneut Punkte erkämpfen zu können.

. . . hier der Bericht !

13.12.2016 - Letzte Chance auf Punkte im Jahr 2017

Am kommenden Samstag bestreitet unsere Zweite das letzte Heimspiel des Jahres 2016. Als Gäste werden die Tabellenführer aus Oelsnitz und das Tabellenschlusslicht aus Zschopau erwartet. So unterschiedlich die Gegner, so unterschiedlich auch die Ziele ! Gegen die vogtländischen Favoriten wird es schwer die Früchte des Erfolges ernten zu können, deshalb sollte hier der Fokus auf einer geschlossenen Mannschaftsleistung und damit verbundener konstanter Spielweise liegen um im zweiten Duell gegen das Tabellenschlusslicht die ersten, dringend nötigen Punkte einzufahren.

Wir drücken die Daumen und hoffen auf zahlreiche Unterstützung!

Auf geht’s -  gemeinsam zum Erfolg !

04.12.2016 - 1. Herren erobert den Joppenberg mit 3:0

Am vergangenen Samstag durften wir nach zweijähriger Abstinenz endlich wieder auf den Joppenberg nach Oberreichenbach. Und wir stellten fest: Alles ist wie damals! Kalt, kein Parkplatz, aber die beste Stimmung im Bezirk! Wirklich eine beachtliche Fanszene, welche dem einen oder anderen Gegner den Nerv rauben kann. Wir freuen uns jedesmal auf's Neue! 

Spielerisch konnten wir uns durch Kampf, Ehrgeiz und dem unendlichen Siegeswillen gegen die Vogtländer durchsetzen. So deutlich wie das Satzergebnis ausfällt, war das Spiel auf keinem Fall! Mit diesem Erfolg klettern wir in der Tabelle weiter in Richtung Sonne und verweilen derzeit auf einem saustarken 2. Tabellenplatz. Jetzt heißt es dranbleiben !!

. . . hier die Fotos !

. . . hier der Bericht !

28.11.2016  -1.Herren Wiedersehen auf'm Joppenberg

„Ich wart seit Wochen, auf diesen Tag
[…] dich abzuholen, wie ausgemacht.
[...] am selben Treffpunkt, wie letztes Mal …“ 

So schrieben es die Toten Hosen und sprechen uns aus dem Gemüt. Wir fahren wieder auf den Joppenberg! Nachdem wir im Frühjahr 2015 unser letztes Gastspiel in Oberreichenbach und im Anschluss unseren Aufstieg in die Bezirksliga feiern durften, schaffte in der vergangenen Saison auch die WSG den Aufstieg. Somit können wir unsere seit Jahren andauernde Beziehung neu aufleben lassen und treffen uns zum ersten direkten Aufeinandertreffen am kommenden Samstag auf dem Joppenberg. Erfahrungsgemäß wird der harte Kampf um wichtige Punkte begleitet von einer tollen, lautstarken Atmosphäre und fairem Umgang mit allen Gästemannschaften. Wir freuen uns darauf, sind aber dennoch gewarnt, dass dieses Spiel kein Spaziergang werden wird.

Startete die WSG noch furios mit 3 klaren Siegen in die Saison, zeigt die Statistik der letzten Spiele dennoch eine leicht schwankende Formkurve. Diese gelegentlichen Unsicherheiten wollen wir nutzen um dringend notwendige Punkte der WSG zu entführen.

 

Treff: Samstag, 12:45 Uhr Kaufland Crimmitschau

Ziel: SH, Joppenberg, 08468 Oberreichenbach

27.11.2016 - 1. Herren schlägt Limbach mit 3:1

Mit voller Punktzahl und dem 3. Tabellenplatz in der Tasche kehrten wir am 1. Advent aus der Tuchstadt Limbach-Oberfrohna in unsere Heimat zurück. Mit viel Kampf und Ehrgeiz konnten wir unsere eigenen Schwächephasen überstehen und jene des Gegners hemmungslos ausnutzen. Ein Sieg nach 4 Sätzen ist das Ergebnis des durchaus auf gleicher Augenhöhe beider Kontrahenten ausgetragenen Matches. Wir klettern somit erneut ein paar Plätze in der Rangliste nach oben. Den Tabellenkeller haben wir somit vorerst hinter uns gelassen. Weiter so !

 

. . . hier die Bilder !

. . .  hier der Bericht !

26.11.2016 - 2. Herren leider erneut ohne Erfolg

Leider blieb auch am vergangenen Spieltag unserer 2. Mannschaft der lang ersehnte Erfolg aus. Man verlor in Langenberg mit 0:3. Dennoch war zu den vorangegangenen Spieltagen eine deutliche Steigerung zu sehen. Routinier Marco stand nach seiner Genesung wieder zur Verfügung und brachte somit die lang vermisste Erfahrung und Ruhe in die Mannschaft zurück. Auch wenn es noch nicht für einen Sieg reichte so sind wir dennoch optimistisch, dass die Verbindung von harten Training und dem ständig wachsenden Mannschaftsgeist die Grundlage für bevorstehende Erfolge sein kann.

 

. . . hier der Bericht !

14.11.2016 - 2.Herren verliert chancenlos in Chemnitz

Leider konnten unsere Jungs der 2. Vertretung nicht den gewünschten und lang ersehnten Erfolg in Chemnitz erringen. Viel mehr ging man, auf Grund fehlender Abstimmung, gegen die stark und über viele Jahre eingespielte Mannschaft der Chemnitzer unter. Es verbleiben bis zum nächsten Punktspiel 2 Wochen zeit um das vermisste Mannschaftsgefühl und die daraus resultierenden Vorteile zu erlernen. Dazu ist eine hohe Trainingsbeteiligung von Nöten !

. . . hier der Bericht !

14.11.2016 - 1.Herren treffen auf altbekannten Gegner

Advent, Advent die Halle brennt . . . 

Unter diesem Motto reist unsere 1. Herrenmannschaft vollen Elans am 27.11.2016 (Sonntag), dem 1. Advent, nach Limbach-Oberfrohna um nach Möglichkeit die nächsten Punkte beim direkten Tabellenverfolger einzufahren. Dass dieses Vorhaben nicht einfach werden wird ist uns bewusst. Denn auch die Spiele in längster Vergangenheit waren von hartem Kampf und Punktverlust geprägt. Wie die heutige, unter dem Namen L.O. Volleys, spielende Limbacher Mannschaft zusammengestellt sein wird, werden wir sehen. Wir sind gespannt und freuen uns auf ein spannendes Spiel im Kampf um Platz 5 der Bezirksliga.

Treff: KL Crimmitschau, 27.11.16 (Sonntag) 8:30 Uhr 

Ziel: SH, A.-Esche-Gässchen, 09212 Limbach-Oberfrohna

06.11.2016 - erfolgreicher Heimspieltag bringt 6 Punkte

Mit großem Kämpferherz und dem nötigen Willen gelang es unserer 1. Mannschaft am vergangenen Samstag 6 wichtige Punkte in eigener Halle zu erringen. Während gegen den PSV Chemnitz 3 Sätze zum Sieg reichten ging der Kampf gegen die starken Freiberger über 4 Sätze. Mit diesem Ergebnis klettern wir nun auf den 5. Tabellenplatz. Die nächsten Trainingseinheiten sollen nun dienen, die erkannten Schwächen weiter zu minimieren.

 

. . . hier die Fotos !

. . . hier der Bericht !

31.10.2016 - 1. Herren - Pokalaus in der zweiten Runde

Leider ohne Erfolg kehrten unsere Volleyballer nach der 2. Pokalrunde aus Chemnitz zurück. Nachdem man das erste Spiel mit 3:2 gegen die Gastgeber aus Chemnitz gewonnen hatte, kämpfte man gegen die Göltzschtaler bis zum Schluss um den Einzug ins Finale, am Ende leider umsonst. WIr gratulieren den Vogtländern zum Einzu ins Finale und wünschen auf diesem Weg dafür alles Gute !

. . . hier der Bericht !

25.10.2016 - 1.Herren bestreitet zweite Pokalrunde

Am kommenden Samstag zieht es unsere 1. Herrenmannschaft zur 2. Pokalrunde nach Chemnitz. Dort trifft man neben dem Gastgeber, dem SSV Chemnitz auf einen weiteren Altbekannten aus der Bezirksklasse, dem VSV Göltzschthal. Gerade der Letztgenannte könnte an diesem Spieltag die größte Hürde auf dem Weg zum Finale sein. Die Vogtländer standen in den vergangenen Jahren stets auf dem Podium und hatten den Aufstieg in die Bezirksliga immer in greifbarer Nähe. 

Leider können wir an diesem Tag nicht aus dem vollen Schöpfen und bilden gemeinsam mit unserer 2. Mannschaft eine hoffentlich schlagfähige Mannschaft um unsere gesteckten Ziele erreichen zu können.

 

Treff/Abfahrt: Kaufland Crimmitschau / Samstag, 29.10.2016  8:30 Uhr

23.10.2016 - 2. Mannschaft leider weiter ohne Erfolg

Am ersten Heimspieltag unserer 2. Mannschaft in Waldenburg blieben leider dringend notwendige Punkte aus. Leider musste dabei unser Team ohne die beiden Stammzuspieler Marco und Fabian antreten. Das erste Spiel gegen Wildenfels verlor man mit 1:3 und das Zweite klar mit 0:3 gegen die Eintracht aus Reichenbach. Mit erhöhter Trainingsteilnahme sollte auch in unserem Nachwuchsteam mit einer Leistungssteigerung in den nächsten Wochen zu rechnen sein. Also Mund abwischen und weiter kämpfen !

. . . hier der Spielbericht !

23.10.2016 - 1. Herren mit klarem Sieg in Hormersdorf

Das erste Mal mit voller Bestzung, das erste Mal mit gewünschter Flexibilität, das erste Mal komplett volljährig :-), das erste Mal 3:0 gewonnen.

In Hormersdorf holten wir somit die ersten 3 Punkte an unsrem 2. Spieltag und zeigten uns selbst wie es gehen kann. Die nächsten Trainingseinheiten sollten dazu dienen, dass bereits angewendete weiter zu verfestigen und erkannte Schwächen zu beheben. Alles in Allem eine recht lustige und vor allem erfolgreiche Ausfahrt nach Hormersdorf .... weiter so !

 

. . . hier der Spielbericht !

 

18.10.2016 - 2. Mannschaft bestreitet Heimspieltag

Auch auf unsere 2. Mannschaft warten entscheidende Aufgaben. Am Samstag muss sich mit Reichenbach und Wildenfels gemessen werden. Die Favoritenrolle nehmen in beiden Spielen die Gäste ein. Unsere 2. Vertretung plagt sich derweil mit größeren Personalsorgen. Zum einen fällt Stammspieler und Routinier Marco für längere Zeit aus gesundheitlichen Gründen aus. Aus gleichen Gründen fehlt auch Michael Hartig. Leider ist auch die 2. Zuspieloption, Fabian Hebisch, aus privaten Gründen nicht am Start. Dies alles sind nicht die optimalen Vorraussetzungen für ein Doppelheimpiel. Wir drücken dennoch die Daumen und hoffen auf das Beste !

Start und Anpfiff  in Waldenburg ist Samstag, 14 Uhr !

 

18.10.2016 - 1. Herren bestreitet Pflichtaufgabe

Am kommenden Samstag muss unsere 1. Mannschaft auswärts beim SV Hormersdorf sein Können unter Beweis stellen. Theoretisch können wir das erste Mal auf den gesamten Kader zurück greifen, auch wenn bei Chris noch gesundheitliche Fragezeichen stehen. Da wir bisher nur ein Spiel bestritten und dieses gegen Mauersberg verloren, befinden wir uns derzeit auf dem letzten Tabellenplatz. Diese trostlose Situation soll sich natürloch schnellestens ändern. Schauen wir ob uns dies gelingt . . . 

Treff: Samstag, 22.10.2016, 12 Uhr, KL Crimmitschau

Ziel: SH, Hauptstraße 69 09395 Zwönitz OT Hormersdorf

 

26.09.2016 - Beide Teams leider ohne Erfolg

Das vergangene Wochenende war für unsere beiden Teams leider nicht von Erfolg gekrönt. Während sich unsere 1 Mannschaft gegen die stark auftretende SG Mauersberg in 3 Sätzen gegen die Niederlage wehrte, jedoch immer an nur wenigen Punkten scheiterte, waren die 3 erbeuteten Punkte der Göltzschtaler deutlicher herausgespielt. Wir sehen somit, dass in einigen Details noch Verbesserungsbedarf besteht und werden hier nachhaltig den Fokus in den nächsten Trainingseinheiten legen.

. . . hier der Bericht der 1. Mannschaft !

. . . hier der Bericht der 2. Mannschaft !

. . . hier die Fotos aus Mauersberg !

19.09.2016 - 1.Herren Punktspielstart in Mauersberg

Es geht los ! Nach langer Vorbereitung und dem erfolgreichen Abschließen der 1. Pokalrunde steht nun der Punktspielstart für die SVFC Euro's auf dem Plan. Am kommenden Samstag reisen wir nach Großrückerswalde und somit zur SG Mauersberg. Zum Saisonstart vor 14 Tagen konnte Mauersberg bereits seine ersten 3 Punkte gegen Limbach-Oberfrohna sammeln. Wir hoffen eine ähnliche Leistung wie im Pokal gegen Lichtenstein  abrufen zu können, um mit einer positiven Bilanz in die Saison zu starten. Um den Einsatz von Michael Sedlak kreisen derzeit noch große Fragezeichen. Im Pokalspiel gegen den SV Linda machte seine Schulter schlapp. Wir hoffen auf das Beste und vertrauen hier der Kunst unseres Physiotherapeuten. Let's go !

 

Treffpunkt/Abfahrt: 11:30 Uhr Kaufland Crimmitschau

Ziel: Sporthalle, Talstraße 20, Annaberg-Buchholz

19.09.2016 - 1.Herren ziehen in die 2.Pokalrunde

Das erste Auflaufen der neu gestalteten 1. Mannschaft kann man unterm Strich als erfolgreich bezeichnen. Wurden über die Gesamtheit aller gespielten Sätze zwar noch die ein oder andere Baustelle gefunden, so kann man jedoch sagen, dass die Integration der "Neulinge" Nick und Jens durchaus für abgeschlossen angesehen werden darf. Die erste Pokalrunde ist geschafft, die Generalprobe ist bestanden. Nächste Woche startet für uns der Punktspielbetrieb - wir sind vorbereitet !

. . . hier der Spielbericht !

. . . hier ein paar optische Eindrücke !

 

19.09.2016 - 2.Herren trifft auf den Vizemeister

Am kommenden Samstag tritt unsere 2.Mannschaft ihre nächste Reise ins Vogtland an. Das Ziel: Rodewisch. Der Gegner:  Der VSV Gölztschtal, welcher sich in der letzten Saison mit nur einem Zähler gegen Oberreichenbach geschlagen geben musste. Somit nimmt der Gastgeber zweifelsfrei die Rolle des Favoriten ein. Doch wir wollen an die positiven Zeichen des letzten Spieltages anknüpfen und mit mehr Konstanz die Möglichkeit nutzen, vielleicht sogar den einen oder anderen Punkt zu erringen. Wir drücken kräftig die Daumen !

05.09.2016 - 2.Herren leider erfolglos in Oberwiesenthal

Leider ohne die gewünschten Punkte kehrte unsere 2. Vertretung aus dem Wintersportresort Oberwiesenthal vergangenen Samstag zurück. Erfahrung schlägt Unerfahrenheit könnte unterm Strich das Resultat lauten. Wir sind dennoch stolz auf die in Abschnitten gezeigte Leistung, müssen jedoch weiterhin an der Konstant und Routine arbeiten !

 

. . .  hier geht's zum Bericht !

 

29.08.2016 - Trainingslager im Sportpark Rabenberg 

Am vergangenen Wochenende bestritt ein Teil unserer Volleyballer das alljährliche Trainingslager auf dem Rabenberg. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden verschiedene Bereiche des Volleyballs trainiert, an der Kondition gearbeitet und auch außerhalb der Sporthalle beim Schwimmen, Radfahren oder beim Kennenlernen anderer Trendsportarten der Teamgeist weiter gestärkt. 

Dieses Wochenende bildete den Abschluss der Saisonvorbereitungen, denn bereits am kommenden Wochenende startet der Punktspielbetrieb unserer 2. Mannschaft in Oberwiesenthal.

Saisonvorbereitungen laufen auf Hochtouren

 

Während viele Volleyballer noch fleißig im Sand wühlen, steht der Saisonstart in der Bezirksklasse sowie der Bezirksliga kurz bevor.

Nachdem wir in der letzten Saison mit nur einem Team in der Bezirksliga antraten, ist es uns gelungen für die kommende Saison erneut zwei Teams ins Rennen schicken zu können.

. . . weiterlesen

09.06.2016 - Das war der Firmencup Crimmitschau 2016

Auch in diesem Jahr trafen sich Firmen aus der Region auf dem Crimmitschauer Marktplatz um sich bei bestem Wetter zu duellieren. In hart umkämpften Partien wurde unter den 8 Teams das mit den meisten Volleyballgenen ausgestattete Unternehmen gesucht und natürlich auch gefunden. Im Vordergrund stand jedoch der gemeinsame Sport und die freundschaftliche Atmosphäre aller Anwesenden Teams und Spieler.

 

... weiterlesen

WIR DANKEN UNSEREN SPONSOREN

BESUCHER

SPRUCH DES MONATS

"... "

TABELLE

1. Milkau
2. SVFC Euro's
3. Oeslnitz
4. Lichtenstein
5. Mauersberg
6. Röhrsdorf
7. Limbach
8. Oberreichenbach
9. Linda
   

 

TERMINE SVFC Euro's

02.12.2017 - Auswärtsspiel Milkau

06.01.2018 - Auswärtsspiel Linda

20.01.2018 - Auswärtsspiel Röhrsdorf

03.02.2018 - Heimspiel Milkau & Oberreichenbach

03.03.2018 - Heimspiel Lichtenstein & Oelsnitz

24.03.2018 - Auswärtsspiel Mauersberg

14.04.2018 - Auswärtsspiel Limbach

Empfehlen Sie diese Seite auf: